Willkommen

Selbstdarstellung

News und Würfe

So finden Sie uns

Katzenferienheim

Ihre Meinung

Links

P - Hier wohne ich

P - Meine Hunde

Meine Katzenfotos

Meine Katzenbabys

Versch. Farben

Mein Werdegang
Schon als Kind liebte ich Tiere über alles. Alles was kreuchte und fleuchte wurde nach Hause mitgenommen. Ich sehe heute noch den Schrecken in den Augen meiner Mutter, als sie mich mit einer lebenden Blindschleiche im Bett erwischte. Allerdings sind Blindschleichen beinlose Eidechsen und deshalb ganz trocken und sauber. Später galt meine grosse Liebe vor allem Hunden und Katzen. Meine erste Katze bekam ich mit 7 Jahren, meinen ersten Hund nach langem Drängeln mit 14. Es war ein schwarzer Mittelpudel und meine Liebe zu dieser Rasse ist geblieben. Ich hatte mein ganzes Leben lang Hunde und Katzen und bereits vor über dreissig Jahren auch meine ersten drei Siam-Würfe.
Obwohl ich eigentlich immer Tierärztin werden wollte, ergab es sich durch gewisse Umstände, dass ich nach dem Gymnasium das Lehrerseminar besuchte und Primarlehrerin wurde. Durch die Geburt meiner drei Söhne wurde ich gezwungen, einige Jahre Hausfrau und Mutter zu sein. Als mein jüngster Sohn in die Schule kam, begann ich wieder zu unterrichten, und zwar als Deutschlehrerin an der Japanischen Schule in Uster.
Ich blieb 14 Jahre an dieser Schule, begann aber gleichzeitig, wieder Katzen zu züchten. Als es Japan wirtschaftlich immer schlechter ging, gab es auch immer weniger japanische Kinder in der Schweiz und deshalb gab ich 2003 diesen Job auf, auch weil ich mehr Zeit für meine Katzen brauchte.
Ich entschloss mich, noch die Tierpflegerlehre nachzuholen, da diese ab einer gewissen Anzahl Katzen vom Veterinäramt vorgeschrieben wird. Im Juli 2005 konnte ich diese Ausbildung mit Erfolg abschliessen, und ich suchte schon während der Lehre im Kanton Thurgau nach einem geeigneten Haus, um zusätzlich ein Katzenferienheim eröffnen zu können, da das Haus in Uster für meine Katzen nicht ideal war.
Mit viel Glück fand ich im Sommer 2004 mein Traumhaus hier in Neuwilen bei Kreuzlingen. Es gab noch viel zu tun, renovieren und zügeln. Manches Mal war ich am Limit meiner Möglichkeiten, aber ich habe es geschafft! Das Haus ist sehr gross, meine Katzen haben viel Platz und einen grossen gesicherten Auslauf mit einem schönen hohen Nussbaum zum Klettern!
Das Haus hat auch ein Nebengebäude, das ich nun zu einem schönen Katzenferienheim mit Auslaufgehege umbauen konnte.
Heute
Hurra, das Katzenferienheim "Sunnehüsli" ist endlich fertig! Vier abtrennbare Räume und zwei Aussengehege!
Schön eingerichtet mit vielen Kletter-, Spiel- und Versteckmöglichkeiten! Warm im Winter und kühl im Sommer, einfach ideal. Die Katzen werden ihre Ferien hier geniessen können!
Nach telefonischer Voranmeldung zeige ich Ihnen gerne alles.
Gerne können Sie auch meine Babys unverbindlich besuchen, sie werden Ihnen gefallen.